Oldtimer Fund - Classic Car Investments
DE
EN
 
 
 
 
ImageImageImage

Ferrari

Wertentwicklung von 2008 - 2014:

(laut OLDTIMER MARKT Preise 2014)

bereits erfolgreiche Modelle noch unterbewertete Modelle
 365 GTC/4 „Il Gobbone“  Coupé 214% 365 GTB/4  Daytona Coupé 26%
250 GT Cabriolet 139% Dino 208 GT/4 7% 
365 GTS/4  Daytona Spider 57% 512 BB  7%
Dino 308 GT/4 50%    

365 GTC/4 “Il Gobbone”, Coupé

Der Ferrari 365 GTC/4 war ein 2+2-sitziger Straßensportwagen des italienischen Automobilherstellers Ferrari, der von 1971 bis 1973 gebaut wurde. Der Wagen ähnelte äußerlich dem Ferrari 365 GTB/4 „Daytona“, mit dem er auch in technischer Hinsicht verwandt war. Allerdings nutzte er eine überarbeitete Antriebseinheit und trug eine eigenständige Karosserie.

 

250 GT, Cabriolet

250-GT-Cabriolet

Der Ferrari 250 ist ein in Kleinserie von 1953 bis 1965 gefertigter Sportwagen des italienischen Herstellers Ferrari. Unter der Bezeichnung Ferrari 250 gab es ferner diverse Rennsportwagen des Hauses. Die 250-er Modelle waren Nachfolger der Ferrari-Modelle 166, 195 und 212.

 

365 GTS „DAYTONA”, Spider

365-GTS-DAYTONA-Spider

Der Ferrari 365 ist eine Baureihe des italienischen Automobilherstellers Ferrari mit 12-Zylinder-Motoren und einem Hubraum von 4,4 Litern. Die Motoren aller 365-er Ferraris basieren auf dem sogenannten Lampredi-V12, der 1950 ursprünglich für Rennwagen konstruiert erstmals im 365 GT 2+2 in einem Straßenfahrzeug eingesetzt wurde.

 

Dino 308 GT 4

Dino-308-GT-4-

Der Dino 308 GT 4 ist ein 2+2-sitziger Sportwagen, welcher von 1974 bis 1980 von Ferrari gebaut wurde. Erstmals vorgestellt wurde der Wagen im Herbst 1973 auf der internationalen Automobilausstellung in Paris.

 

365 GTB/4 „DAYTONA“, Coupé

365-GTB-4-DAYTONA-Coupe

The Ferrari 365 GTB/4, better known by the unofficial name Ferrari Daytona, is a grand tourer automobile produced from 1968 to 1973. It was first introduced to the public at the Paris Auto Salon in 1968 and replaced the 275 GTB/4. The Daytona was replaced by the mid-engined 365 GT4 Berlinetta Boxer in 1973.

 

DINO 208 GT 4

DINO-208-GT-4

Ferrari Dino oder nur Dino ist die Bezeichnung einer ganzen Reihe von fast ausnahmslos mit V6-Motor ausgerüsteten Sport- und Sportrennwagen des italienischen Automobilherstellers Ferrari.

 

512 BB

512-BB

Der Ferrari 512 BB ist ein Sportwagenmodell des italienischen Automobilherstellers Ferrari. Die Bezeichnung Ferrari 512, analog zum Rennsportwagen Ferrari 512S von 1970 mit 5-Liter-V12-Motor, wurde für eine Serie von Straßenwagen übernommen, als der 4,4-Liter-Motor des 365 GT/4 Berlinetta Boxer auf ca. 5 Liter Hubraum vergrößert wurde.